Fabian Baecker
Schauspieler, Sprecher
[ Vorstellung | Demoband: Deutsch | Englisch ]
IMDb.com

Spielalter 22 - 30 Jahre
Grösse 162 cm
Statur Schlank
Konfektion EU 48 / S
Schuhgrösse EU 42
Eth. Erscheinung Mitteleuopäisch, Nordeuropäisch, Germanisch, Weiss
Haare Dunkelblond
Augen Blau
Staatsangehörigkeit Deutsch
Muttersprache Deutsch
Zugelernte Sprache(n)
Englisch (gut)
Heimatdialekt Keinen
Zugelernter Dialekt Berlinerisch
Stimmlage Bariton / Tenor
Gesang A Capella, Chanson, POP/Rock
Instrumente Keins
Fähigkeiten Tanz Höfische Tänze, Walzer
Fähigkeiten Sport Akrobatik, Volleyball
Besonderes Talent Jonglieren, Comedian
Unmittelb. Arbeitsort Berlin, Dresden
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnmöglichkeiten GER: Braunschweig, München, Stuttgart
  GBR: Manchester
Auslandserfahrung United Kingdom (Theater Tour)
Führerscheinerlaubnis B (PKW)
Mitgliedschaften -
 

 

 

 

Aus- und Fortbildung
2013 ZAV mit Abschluss zur Bühnenreife
2010-2013 Schauspielschule Charlottenburg mit Abschluss zum staatlich anerkannten Schauspieler für Film und Bühne

 

Castforward filmmakers.de Schauspielervideo

 

Vorsprechrollen
Der zerbrochene Krug (Heinrich von Kleist), Rolle: Ruprecht
Die Beißfrequenz der Kettenhunde (Andreas Marker), Rolle: Johannes
Peer Gynt (Henrik Ibsen), Rolle: Peer Gynt
Die Lästigen (Moliere), Rolle: Eraste

 

Kurzbiografie
Fabian Baecker ist in Braunschweig geboren und lebte bis zu seinem 20. Lebensjahr in einem nahe liegenden Dorf. 2013 schloss er sein Schauspielstudium mit Diplom in Berlin ab.
Schon während des Studiums spielte er in verschiedenen Theaterproduktionen mit, die z.B. im Theater 89 und Kater Holzig aufgeführt worden sind. Auf der Studiobühne seiner Schauspielschule wirkte er in Produktionen wie „Die kahle Sängerin“, „Woyzeck“ und „Sieben Türen“ mit.
2014 verkörperte Fabian die Hauptrolle in einer fünfmonatigen Englandtour in einem deutschen Stück, das für englische Schulkinder, die deutsch als Fremdsprache lernen, geschrieben wurde. Anschließend spielte er den Schüler Luck in der Feuerzangenbowle der Comödie Dresden unter der Regie von Dominik Paetzholdt. Kurz darauf war Fabian im Stück „Familie Bernd Seifert“ im Boulevardtheater Dresden zu sehen. Außerdem ist er im Schauspiel „Das Haus am See“ an der Komödie im bayerischen Hof zu sehen.
Von 2013-2015 spielte Fabian eine Hauptrolle in der Webserie „The Close-Ups" und wirkte bei der Ideenentwicklung und als Produzent der Serie mit. 2014 war er die Hauptrolle im Kurzfilm „Pushed“. Außerdem verkörperte er 2015 im br-Kurzfilm „Die Irritation“ die männliche Hauptrolle Chris und sammelte in diversen „ZDF-Buchtipp“-Aufzeichnungen des ZDF Morgenmagazins weitere Erfahrungen vor der Kamera.
Im Synchronbereich lieh Fabian diversen Rollen in der nickelodeon-Serie „Legend Of Korra“ in der HBO-Serie „Angry Boys“ seine Stimme. Des Weiteren ist er in „The Wolf Of Wallstreet“ zu hören.

 

 

Geburtsjahr: 1989

 

the actors | management
Schauspielagentur für Bühne, Film und Fernsehen
[ the-actors-management.com ]

Photos: © 2011 - 2017 Andre Groth, Xiomara Bender, Urban Ruths