Rüdiger Hauffe

 

Wir freuen uns den Schauspieler Rüdiger Hauffe aus Dresden vertreten zu dürfen.

 

 

Biography

Rüdiger Hauffe, born 1983 in Zittau, discovered his passion for acting and theater as a stage technician, even before his education he appeared on the stage of the Gerhart-Hauptmann-Theater in Zittau. In Hamburg, he studied at the University of Music and Theater and received his first engagement at the Oldenburgisches Staatstheater for more than 3 years. In 2014 he became a permanent member of the ensemble at the Staatstheater Mainz, a relationship he still holds today. Since 2017 he works as a freelance actor, speaker, and singer at the Staatsschauspiel Dresden, the Semperoper Dresden and the Societaetstheater Dresden. With directors such as Christopher Rüping, Babett Grube, Thom Luz, Jan Christoph Gockel, Niklaus Helbling, K.D. Schmidt, Brit Bartkowiak, Klaus Schumacher, Ekat Cordes, Peter Jordan, Leonard Koppelmann, and Manfred Weiß, he worked on various pieces.
He most recently starred as Otto Wesendonck (HR) in the historic movie "The Zurich Liaison - Wagner's one and only love", which will celebrate its world premiere in 2020 and "Anomalie" as the scientist Falk Gerlach.

 

Rüdiger Hauffe, geboren 1983 in Zittau, entdeckte seine Leidenschaft für das Schauspiel als Bühnentechniker, noch vor seiner Ausbildung trat er hinter dem Vorhang hervor auf die Bühne des Gerhart-Hauptmann-Theaters in Zittau. In Hamburg studierte er an der Hochschule für Musik und Theater und erhielt am Oldenburgischen Staatstheater sein Erstengagement für über 3 Jahre. 2014 wurde er festes Ensemblemitglied am Staatstheater Mainz, ein Band das er bis heute hält. Seit 2017 wirkt er freischaffend als Schauspieler, Sprecher und Sänger und gastiert u.a. am Staatsschauspiel Dresden, der Semperoper Dresden und dem Societaetstheater Dresden. Mit Regisseuren wie Christopher Rüping, Babett Grube, Thom Luz, Jan-Christoph Gockel, Niklaus Helbling, K.D. Schmidt, Brit Bartkowiak, Klaus Schumacher, Ekat Cordes, Peter Jordan, Leonard Koppelmann und Manfred Weiß erarbeitete er verschiedenste Stücke.
Vor der Kamera stand er zuletzt als Otto Wesendonck (HR) in dem historischen Kinofilm "The Zurich Liaison - Wagner's one and only love" welcher im Herbst Weltpremiere feiern wird und als der Wissenschaftler Falk Gerlach in "Anomalie", welche 7 Nominierungen auf der diesjährigen Seriale in Gießen erhalten hat.

 

 


the actors | management
Agentur für Schauspiel
Telefon +44 20 3286 2280 [GER + ENG] | Mobil +49 178 559 7167 [AT-CH-DE]
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | http://www.the-actors-management.com/de/

Bitte senden Sie Ihre Anfragen per E-Mail. Danke.

Agents 
  Sonja C., Agent [Europe and United Kingdom. Main Office: London. Support for actor applicants]
  Katharina K., Agent [Europe]
  Thilo H., Senior agent, Manager and CEO [International. Assistant: Jennifer (In the current year: branch office in Ireland.)]
   
Assistants 
  Jennifer R., Assistant [Management and Commercial Department]
  Petra N., Assistant [Support of young actors]
  Arthur O., Technics [Europe. Office Ireland (From autumn 2020)]
  Marjatta, Women´s representative
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.